Contact

Svenja Keune

Research Associate – ArcInTexETN 

Marie Skłodowska–Curie actions

Svensson AB | Swedish School of Textiles

 

MOB ­ +49 (0) 157 859 00 801
TEL ­ +49 (0) 40 648 595 11
SKYPE ­ svenjakeune

 

Manifesto

In einer immer größer werdenden virtuellen und digitalen Realität, möchte ich der haptischen Erfahrung mehr Beachtung zumessen. Meine Arbeiten positionieren sich im Bereich zwischen „Art, Design and Technology“ und erforschen Kommunikationsformen mit Textilien im weitesten Sinne. Der eher experimentelle Ansatz soll zu einem veränderten Verständnis des „Interaction Design“ beitragen und poetische Interaktionen mit unserer technisierten Umgebung fördern.

 


CV

Ausstellungen

2013

Curators Choice, Ventura Lambrate, Milan, Italy

2013

„Still Unidentified objects“, Transnatural, Amsterdam

2012

Kolloquium und Masterausstellung im Lokal e.V. Konsumkulturhaus, Hamburg

2012

4-wöchige Sonderausstellung DMY Awards & Jury Selection Junges Design im Bauhaus-Archiv, Berlin

2012

DMY International Design Festival, Berlin

2012

„Emotional Dialogue“ bei Ausstellung „Craft Matters“, Lokal e.V., Hamburg

2012

„Emotional Dialogue“ bei Ausstellung „Mehrmediale Gebilde“, Gängeviertel, Hamburg

Auszeichnungen

2012

DMY Award | Pappel Publikumspreis | Pappel Designpreis DMY International Design Festival, Berlin

Werdegang

2010-12

Master Design.Textildesign an der HAW Hamburg

2012

Assistentin bei craft2eu, Galerie für europäisches Kunsthandwerk und Design, Hamburg

2011

Gründerin des Emotionlab, offenes Atelier für Studierende an der HAW Hamburg